IHRE BEWERBUNG

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsanschreiben
  • 3 Bewerbungsfotos
  • lückenloser Lebenslauf (chronologisch, tabellarisch)
  • beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses/aktuelles Halbjahreszeugnis (beglaubigte Kopie oder Vorlage des Originalzeugnisses)
  • ggf. Zeugnisse über bisherige berufliche Ausbildungen und Tätigkeiten oder Studienbescheinigungen
    (beglaubigte Kopie oder Vorlage der Originale)
  • Geburts- oder Heiratsurkunde, ggf. in Übersetzung (beglaubigte Kopie)
  • ggf. Zeugnisse über abgeleistete berufsbezogene Praktika/Zivildienst (beglaubigte Kopie oder Originale)
  • Angabe zur Religionszugehörigkeit
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Berufsausbildung bei Minderjährigen
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass als Kopie
    (Original bitte vorlegen)

Zwei Monate vor Ausbildungsbeginn benötigen wir zusätzlich:

  • 1 Passbild
  • Polizeiliches Führungszeugnis (zu Ausbildungsbeginn nicht älter als 3 Monate)
  • Gesundheitszeugnis (zu Ausbildungsbeginn nicht älter als 3 Monate; die gesundheitliche Eignung muss vom Hausarzt anhand einer Bescheinigung nachgewiesen werden)

Für ausländische Bewerber:

  • in einem schriftlichen Antrag an die zuständige Behörde (in NRW z.B. Bezirksregierung) muss geprüft werden, ob Ihr Schulabschluss einem deutschen Abschluss gleichgestellt ist
  • je nach Staatsangehörigkeit ggf. Aufenthaltserlaubnis mit Arbeitserlaubnis

 

IMG_0584