IHRE BEWERBUNG

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsanschreiben
  • 3 Bewerbungsfotos
  • lückenloser Lebenslauf (chronologisch, tabellarisch)
  • beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses/aktuelles Halbjahreszeugnis (beglaubigte Kopie oder Vorlage des Originalzeugnisses)
  • ggf. Zeugnisse über bisherige berufliche Ausbildungen und Tätigkeiten oder Studienbescheinigungen
    (beglaubigte Kopie oder Vorlage der Originale)
  • Geburts- oder Heiratsurkunde, ggf. in Übersetzung (beglaubigte Kopie)
  • ggf. Zeugnisse über abgeleistete berufsbezogene Praktika/Zivildienst (beglaubigte Kopie oder Originale)
  • Angabe zur Religionszugehörigkeit
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Berufsausbildung bei Minderjährigen
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass als Kopie
    (Original bitte vorlegen)

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen auch ohne Bewerbungsmappen entgegen. Erhalten Sie einen Vorstellungstermin, bringen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen im Original mit.

Zwei Monate vor Ausbildungsbeginn benötigen wir zusätzlich:

  • 1 Passbild
  • Polizeiliches Führungszeugnis (zu Ausbildungsbeginn nicht älter als 3 Monate)
  • Gesundheitszeugnis (zu Ausbildungsbeginn nicht älter als 3 Monate; die gesundheitliche Eignung muss vom Hausarzt anhand einer Bescheinigung nachgewiesen werden)

Für ausländische Bewerber:

  • in einem schriftlichen Antrag an die zuständige Behörde (in NRW z.B. Bezirksregierung) muss geprüft werden, ob Ihr Schulabschluss einem deutschen Abschluss gleichgestellt ist
  • je nach Staatsangehörigkeit ggf. Aufenthaltserlaubnis mit Arbeitserlaubnis

 

IMG_0584